Übung des Bundesheeres

Übung des Bundesheeres

1. In Erfüllung des gesetzlichen Auftrages des Österreichischen Bundesheeres, werden von 01.07.2024 bis 19.07.2024 ca. 200 Soldaten mit 50 Räderfahrzeugen im Raum LICHTENWÖRTH eine Übung durchführen.


2. Bei dieser Übung ist der Einsatz von tief fliegenden militärischen Luftfahrzeugen sowie von Landungen im Übungsraum nicht vorgesehen. Während der Übung ist die Verwendung von Knall-, Markier-, Leucht- und Signalmunition vorgesehen.


3. Sammeln von Munition und Munitionsteilen ist gefährlich. NICHT BERÜHREN!

Bitte Meldung an die nächste Polizeiinspektion erstatten.


Der Kommandant:
STADLER, Mjr e. h.
(Mag. (FH) STADLER, Mjr)




Übungsanmeldung Bundesheer (105 KB) - .PDF

21.05.2024